flagge-mexiko

Honores a la Bandera de Mexico

17. Oktober 2016

Heute ist für uns ein besonderer Tag. Noahs Kindergartengruppe ist an der Reihe die „Honores a la Bandera“ zu gestalten. Eine Ehre!

Schon seit 2 Wochen bereiten sich die Kinder auf dieses Ereignis vor.

Die „Honores a la Bandera“ findet in der Schule etwa alle 3 Wochen – immer montags – statt. Zu dieser Feierlichkeit kommen alle Klassen der Schule zusammen, es wird die Nationalhymne gesungen, die mexikanische Flagge getragen und das Land geehrt. Zunächst etwas befremdlich für unsereins. Wo wir Deutschen doch ein etwas gestörtes Verhältnis zum Nationalstolz haben. Ich jedenfalls. Das wird mir immer wieder bewusst.

Hier hingegen ist man stolz auf sein Land. Mexiko und seine Unabhängigkeit werden gefeiert und es wird Flagge gezeigt – im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist authentisch und gefällt mir irgendwie.

Für diesen Montag haben einige Kinder Plakate gestaltet, andere fleißig marschieren geübt und alle zusammen einen Tanz einstudiert. Die geladene Elternschaft ist begeistert! Wir natürlich auch! Seht selbst:

img_6140 Die „Eskorte“ marschiert und trägt die Flagge. Es wird die mex. Nationalhymne gesungen.

img_6146Die wichtigsten Tage des kommenden Monats werden von den Kindern präsentiert. Noah spricht stolz ins Mikrophon.

img_4916Noah zeigt sein selbstgebasteltes Plakat. Mama „durfte“ beim Basteln helfen 😉

img_6163Mit dem Überraschungstanz begeistern die Kleinen alle Anwesenden. Die Stimmung ist super! Hinterher wollen alle eine Zugabe!

img_4903Geschafft! Die Kinder sind glücklich, dass alles so gut geklappt hat. Fröhliche Stimmung bei Erziehern und Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *