1. Schultag_2

1. Schultag

09.03.2016

Nachdem wir uns letzte Woche bereits mit den Kindern die Schule angeschaut haben und sie ihre Klassen kennengelernt haben, war heute der große Tag!

Noah wachte schon zeterich und schlecht gelaunt auf („das kann ja heiter werden“ dachte ich) , während Jonathan bereits früh morgens entspannt in seinem Zimmer Lego baute und dabei seinen geliebten Ella-CDs lauschte .

Pünktlich um 9:50h waren wir an der Schule. Heute sollte es in reduzierter Stundenzahl für beide losgehen.

Jonathan nahm Noah an die Hand und so marschierten sie beide vor mir durch das Schultor. Dazu sollte gesagt werden, dass es sich hier nicht um eine internationale oder gar deutsche Schule handelt. Nein, so etwas gibt es hier in León nämlich nicht. Wir haben uns daher für eine mexikanische Privatschule entschieden, die nach der Pädagogik von Maria Montessori arbeitet. Schon beim ersten Besuch stimmte hier für uns das Bauchgefühl.

Insofern ist klar: Spanisch ist die Schulsprache! Englisch gibt’s dazu.

Das wissen auch die Kinder und macht es ihnen natürlich ein bisschen schwer.

Unerwarteter Weise kamen mir nach 3 Stunden Schule 2 fröhliche Kinder entgegen gelaufen, die sich einig waren. Es war schön!

Erleichterung macht sich bei mir breit:-) und ich muss erstmal ein Foto von den beiden machen:

1. Schultag_1

3 Gedanken zu „1. Schultag“

  1. Hallo Dorte
    Das freut mich, dass ihr einen guten Start hattet.
    Und toll, dass du diesen Blog schreibst. Dadurch bleibt ihr uns nahe!!
    Dicker kuss

  2. … was für eine Erleichterung, das klingt ja super gut. Bin auf Deine weiteren Berichte gespannt! Ganz herzliche Grüße, auch von Joshua an Jonathan, Susanne

  3. Liebe Dorte, ganz ohne interkulturelles Training haben Deine beiden Jungs offenbar Neugier, Frohsinn und Offenheit ihrer Mama geerbt und sofort genutzt! Wie schön für Dich, wenn es so gut losgeht für die beiden in der Schule!

    Viele liebe & sonnige Grüße aus Hamburg! Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *