img_5755

Jonathan wird 8

6. Dez. 2016

Schon seit Wochen fiebert Jonathan seinem 8. Geburtstag entgegen. Heute ist es endlich soweit. Bereits um 6:30h steht Jonathan an unserem  Bett und fragt ob er seine Geschenke auspacken darf.

img_5727

Die heißersehnte Nurf und Bücher von Cowboy Klaus lassen ihn bis über beide Ohren strahlen. Glücklich und zufrieden geht’s auf in die Schule. Um 9h mache auch mich auf in Richtung Klassenzimmer – bewaffnet mit jeder Menge Fotos und einem leckeren selbstgebackenen Apfelkuchen. Vorher hole ich noch Noah aus seiner Kita-Gruppe. Denn auch er darf mit und Jonathans Geburtstag feiern.

img_5736 anhand einer kleinen Weltkugel und vielen Fotos von Jonathan wird ihm nochmal vor Augen geführt, wie lange er nun schon lebt und was er in dieser Zeit schon alles erlebt hat.

img_5838 sein Wunsch-Geburtstagskuchen: „Apfelkuchen a la Mama“

img_5837

img_5839

 

7. Dez. 2016

Die große Geburtstagsparty steht ins Haus. 11 Jungen und ein Mädchen feiern heute mit Jonathan seinen Geburtstag. Mit zwei Autos holen wir alle Kinder direkt nach der Schule ab, um bei uns zu feiern.

img_6572 die Stimmung ist grenzenlos gut!

Nach einem aufregenden Vormittag, bin ich froh, dass wir es rechtzeitig geschafft haben an der Schule zu sein. Die Hüpfburg kam nach 3-maligem Anrufen – fast pünktlich – 2 Stunden zu spät hier an! Dafür habe ich in der Zwischenzeit schon ungefähr 30 Luftballons aufgepustet….Mein ausgeklügelter Zeitplan außer Kontrolle. Aber das kenne ich ja schon und man wird mit der Zeit flexibel. Die Geburtstagstorte hole ich also wiederrum 1.5 Std zu spät beim Bäcker ab….und muss noch 10min warten, weil sie gerade erst fertig gestellt wird…. definitiv frisch gebacken!

Nur der freundlicher Herr, der die Hotdogs und Hamburger liefert kommt 1/2 Std. zu früh. Waaaaas? Wir sind doch in Mexiko!! Zum Glück bin ich gerade in diesem Moment wieder vom Bäcker zurück…

Insofern alles perfekt!

Die Party kann wie geplant beginnen! Und nun ein paar Impressionen:

img_5759 die Hüpfburg – diesmal ein Dinosaurier

img_5767Jonathan und sein Freund Alberto aus Italien

img_6582 das Trampolin – ein Dauerbrenner!

img_6614 startklar zur Schatzsuche

img_5832 es wird gerannt, gespielt und gesucht….

img_6652 hier ist Konzentration und Geschick gefragt

img_6655-2 spannende Aufgaben müssen gelöst werden

img_6682 „Mordida! Mordida!“ – rufen alle Gäste.

Damit wird das Geburtstagskind aufgefordert die Torte -im wahrsten Sinne des Wortes – anzubeißen! Während es das macht, kommen die Freunde von hinten und stupsen das Geburtstagskind kräftig an! Das Ergebnis könnt Ihr Euch vorstellen….Und der Spaß ist groß!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *