Was Ihr noch wissen solltet…

Dieser Blog ist mein erster Blog. Ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet der Erstellung einer Internetseite.  Insofern möchte ich Euch bitten, Unübersichtlichkeiten und weiteres Chaos auf dieser Seite zu entschuldigen. Ich hoffe, im Laufe der Zeit etwas professioneller zu werden…

Insofern sage ich mir gerade: „lieber  unperfekt , als gar keine Seite“ und hoffe, Ihr stimmt mir da zu!

🙂

5 Gedanken zu „Was Ihr noch wissen solltet…“

  1. Ja, stimme Dir voll und ganz zu:-). Ich freu mich sehr darauf, immer wieder mal für ein paar Minuten an’s andre Ende der Welt zu entfliehen und an eurer aufregenden Zeit in Leon mitteilzunehmen…!!!

  2. Liebe Dorte, Perfekt aufgeräumter Blog – finde ich super 🙂
    Ansonsten sieht das bisher ja alles ziemlich gut aus und hat nach allem Chaos am Ende offensichtlich auch gut funktioniert. Nur der Eingang zur Schule macht noch einen etwas abweisenden Eindruck (das Foto mit den beiden Jungs vor dem schweren Eisengitter entbehrt nicht einer gewissen Symbolkraft…), was offensichtlich täuscht. Ich wünsche Euch auf jeden Fall weiter ein erfolgreiches Eingewöhnen und schönes Wetter (ihr habt’s gut…). LG, Heiner

  3. Liebe Dorte, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogstart! Gefällt mir sehr gut – sieht doch alles professionell aus – und Du bist richtig gut darin, die wichtigen Dinge, die aufregenden und witzigen Situationen für uns hier drüben anschaulich und nett zu beschreiben!!! Super!

    Es hat etwas gedauert mit dieser Antwort – ich war doch eine Woche in Toulouse bei der Corinna. Und habe ihr von Euch und Mexico für 3 Jahre erzählt! Sie war sehr beeindruckt und läßt Dich ganz herzlich grüßen!!!!

    Lenny hat auch eben mal reingeschaut und über Deine beiden großen Jungs gestaunt, vorm Schultor – genau so wie DU es mir ja schon hier erzählt und gezeigt hattest – eben ein „drive-in for school“. Und, ganz offensichtlich kommts ja bei Jonathan und Noah gut an! Das freut mich sehr zu hören!

    Ich schicke Dir ganz viele fröhliche Grüße aus Deiner alten Heimat und freue mich sehr auf die nächsten Neuigkeiten aus Deinem und Eurem noch ganz frischen Leben in LEon!
    Britta

  4. Liebe Dorte,
    vielen Dank für die interessanten Berichte, die ich mit großem
    Interesse gelesen habe sowie die Bilder über die ich mich sehr
    freue!!! Demnächst schreibe ich etwas ausführlicher.
    Heute ist es nur ein kleiner Segensgruß.
    Ich bete weiter für Euch. Herzlichst Anne-Kathrin

    Hamburg, 25. Juni 2016

    1. Liebe Anne-Kathrin,
      wie schön von Dir zu hören/lesen! Danke Dir sehr. Ich hoffe, ich schaffe es in den nächsten Tagen mal Dir persönlich zu schreiben!
      Ganz liebe Grüße, Dorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *