Einkaufen

Kampf den Plastiktüten

Marys Rat befolgend (s. Kommentar „Plastiktüten ohne Ende“) habe ich nun schon einige Male meine Jutebeutel gezückt und an der Kasse darum gebeten, diese zu verwenden. Das klappt ganz gut.

Vor allem die jüngeren Helfer sind dem Prozedere gegenüber offensichtlich positiv eingestellt. Die ältere Belegschaft guckt meist einfach nur überrascht und ein bisschen verwundert, als würden sie denken “ Verrückt – Was gibt es nur für seltsame Menschen“, aber sie packen brav ein.

Schaue ich aber nicht genau hin, landen die Einkäufe oftmals trotzdem in Plastiktüten. Fragt mich nicht warum! Ich bin allerding noch nicht soweit, dass ich die Leute darum bitte die Sachen umzupacken. Das erscheint mir zu unhöflich und arrogant. Ich möchte schließlich nicht, dass die Helfer „ihr Gesicht verlieren“. Auch das scheint mir hier nämlich ein wichtiges Thema zu sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *