Logistik-Kämpfe

KW 3

Während ich mit unserem Keller kämpfe , kämpft Frank mit der Bürokratie des Landes Mexikos.

Schließlich sind aber alle erforderlichen Dokumente zur Beantragung der Temporary Residence Card komplett und eingereicht.  Nun geht auch unser Container endlich auf hohe See. Er wurde bislang auf einem Hof ausserhalb Hamburgs gelagert und sollte nicht verschifft werden, bevor  die Temporary Residence Card beantragt wurde. Hintergrund: die Möbel dürfen erst an uns ausgeliefert werden, wenn Frank diese TRC hat. Sind die Möbel früher da als die Wohnberechtigung, müssen sie im Zoll stehen bleiben. Und das wird teuer!! Daher versuchen wir logistisch das ganze Prozedere zu optimieren.

Geplante Ankunft des Containers im Hafen: 12.2.2016. Dann Zollbearbeitung rund 7 Tage…

Erhalt der TRC: vorausichtlich zwischen 15.-29.2.2016

Mal schauen, was die Realität und zeigt 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *